Lazaron glaubt den Schädel in der Vulkanstätte verbannt — erstarrt im Lavagestein — und mit ihm die Macht der dunklen Herrschaft.
 

Nazran scheint besiegt, verdammt zu einem Dasein als Krebskäfer. Doch er beginnt seine menschliche Gestalt zurückzugewinnen. 
 

Als Unruhe in der Sphäre einkehrt,
wird den Hirten der Zirkel bewusst, dass der Schädel des Montagu wieder im Besitz seines Meisters ist.

ornament.png
schriftzug_diekrallendesmontagu.png
LEY21003_mockup_buch_01_dr.png
 
button_comic_band1.png
button_jetztbestellen_de.png

BLICK INS BUCH

ornament.png
 
1/3
Bildschirmfoto 2021-03-17 um 12.44.58.pn

«Die Comicreihe «Die Krallen des Montagu» 
ist eine Geschichte der Macht,
aber auch des Mutes.»

— Amina Abdulkadir
 
Bildschirmfoto 2021-03-18 um 09.08.02.pn

BUCH-BESTELLUNG

ornament_braun.png
Comicband auswählen
Anrede:

Herzlichen Dank für die Bestellung!

 
Bildschirmfoto 2021-03-17 um 12.43.47.pn

ÜBER DIE AUTORIN

ornament.png

Jasmin Ley
ist in Basel geboren und seit 2006 selbstständig in ­einem ­kreativen Beruf. 

Sie ist leidenschaftliche ­Leserin von ­Fantasy und Science-­Fiction. Die fünf Bände von »Die Krallen des ­Montagu« sind ihr Debüt als Autorin und Illustratorin. Zwei Jahre lang widmete sie sich dem Skript. Über den Zeitraum von sieben Jahren ent­stand eine eigene Welt: Uratron.